Das Produkt wurde erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt

Es sind 0 Produkte in Ihrem Warenkorb. Es ist 1 Produkt in Ihrem Warenkorb.
Weiter einkaufen zur Kasse

Newsletter Herbst 2020

Nun ist es endlich da – unser geringeltes Langarm-Shirt aus extrafeiner Merinowolle.
Offensichtlich setzen wir da eine Geschichte fort, die wohl so um 1913 ihren Anfang nahm. Damals kam nämlich Coco Chanel, das verrückte Huhn, auf die Idee, sich das geringelte Langarmshirt der bretonischen Fischer überzuziehen.
Arbeitskleidung wurde Couture – der Rest ist Geschichte.
Ob in Hollywood, an der französischen Riviera oder auf Pellworm - blauweiße Ringel stehen bis heute für lässig-maritimen Stil, wirken immer zeitlos und auf entspannte Art klassisch.

Bei den bretonischen Fischern waren die Streifen allerdings noch abgezählt und von symbolischer Bedeutung - wir gehen damit großzügiger um.

Wer mit dem ganzen Modegedöns nix am Hut hat, der trägt das geringelte Langarm-Shirt eben als Funktionskleidung.

Das geht gut, denn wir wären nicht RYMHART, wenn wir das gute Stück nicht ordentlich stabil verarbeitet hätten: am Ellenbogen dreifach verstärkt und zwar in uni-marineblau. Jawoll, das sieht man.
Alle Nähte doppelt genäht, Schweißblatt im Nackenbereich – Ihr kennt das ja.
Enttäuschen wird es Euch nicht.



Butter bei die Fische

Während dieses wunderliche Jahr seinen Lauf nahm, wurde uns bewusst, dass auf unserer Homepage zwar viel Text zu lesen ist, wir aber immer noch ganz schön viel zu sagen haben.

Immerhin sind wir Teil der Textilbranche, die als Ganzes betrachtet eine riesige Umweltsauerei ist und globale Ungerechtigkeit und Ausbeutung immer wieder auf die Spitze treibt.

Wir versuchen bekanntlich, es bei RYMHART nach Möglichkeit anders zu machen, sehen es aber auch als unsere Verantwortung, darüber zu schnacken und Denkanstöße zu geben.

Deshalb gibt es auf unsere Homepage jetzt das Kapitel Butter bei die Fische.

Lest doch mal rein!



RYMHART erstmal nicht on tour

Zu guter Letzt der neueste Stand unserer Messeplanung: die Boot und Fun in Berlin ist kurzfristig abgesagt worden. Wir gehen davon aus, dass auch die Pferd & Jagd in Hannover im Dezember wohl nicht stattfinden wird.

Unsere Messe-Übersicht halten wir immer aktuell – hier findet Ihr beizeiten Informationen, wie es im neuen Jahr weitergeht.

Dafür hat unser Werksverkauf in Stade ab November auch an Samstagen bis 18 Uhr geöffnet. Diese Sonderöffnungszeit gilt bis zum Ende des Jahres.

Sollte sich hier kurzfristig etwas ändern, zum Beispiel aufgrund neuer Bestimmungen zum Infektionsschutz, findet Ihr aktuelle Infos immer auf unserer Homepage.


Wir sind zurzeit telefonisch nicht erreichbar, aber...