Das Produkt wurde erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt

Es sind 0 Produkte in Ihrem Warenkorb. Es ist 1 Produkt in Ihrem Warenkorb.
Weiter einkaufen zur Kasse

Newsletter Frühjahr 2022

Liebe RYMHART-Freunde,

der Frühling bringt in der Natur die Farben zurück, Frühblüher und Blattspitzen leuchten und lassen sich vom wechselhaften Wetter nicht beirren.
So läuft es auch bei uns - wir arbeiten mit Hochdruck an einer Überraschung für Euch, lassen uns nicht von Turbulenzen aufhalten und neue Farben gibt es in wenigen Wochen auch bei uns!
Freut euch auf einen puristischen Pullover, dessen glatte Oberfläche die neuen Garnfarben ruhig und dezent präsentiert. Er wird leicht sein, aber selbstverständlich robust und so vielseitig kombinierbar wie bisher kaum eines unserer Stücke.

Der Leichte kommt wie unsere Troyer und Jacken mit Zertifikat und Seriennummer, verpackt im Rymbag. Auch der Gutschein zur Auffrischung wird nicht fehlen, um Euch einen möglichst langen Tragegenuss zu ermöglichen.
Ja, wir trauen uns an neue Farben heran und sind sehr gespannt, was Ihr davon haltet! Spätestens Ende Mai werden wir Euch in einem Newsletter und in den Social Media über den Verkaufsstart informieren.


Rückblick auf turbulente Zeiten


Die letzten beiden Jahre haben bekanntermaßen uns und Euch Flexibilität und Durchhaltevermögen abverlangt. Stille Lockdown-Zeiten wechselten mit großem Zulauf in unserem Werksverkauf, sich stetig ändernde Bedingungen zum Infektionsschutz forderten Anpassungen und brachten Unsicherheit.
Medienberichte spülten uns Wellen von neuen Kunden zu, die es ad hoc so sorgfältig und zugewandt zu bedienen galt, wie Ihr es von uns gewohnt seid. Herausforderungen, die wir gemeinsam gut gemeistert haben. Wenn auch mit teils unkonventionellen Maßnahmen, wie z.B. die wochenweise Schließung unseres Online-Shops. Aber dass wir in Sachen Marketing auch gern mal gegen den Strom schwimmen, kennt Ihr ja von uns.

Genau in dieser Zeit haben wir begonnen, die Strickerei Siegel, das über 70 Jahre alte Mutterschiff der RYMHART-Kollektion, von innen rundzuerneuern. Die altehrwürdige Stammkollektion “Seepferdchen” wurde eingestellt, ohne dabei Mitarbeiter gehen zu lassen.
Während die letzten Seepferdchen-Teile verkauft wurden, ging es an die Neuordnung. RYMHART ist damit endgültig vom internen Start-up zur Hauptmarke der Strickerei geworden. Lager, Konfektion, Produktion und Vertrieb wurden und werden neu organisiert, erweitert, und umgebaut. Das alles bei laufendem Betrieb und mit vertrauten Kollegen in teils neuen Rollen.
Wie Ihr wisst, machen wir so viel wie möglich selbst. Planen, messen, Material ordern, Boden verlegen, Kabel ziehen, Beleuchtung installieren und Arbeitstische bauen gehören seit dem letzten Jahr zum Alltag in der Strickerei. Möglich ist dies nur Dank unserer vielseitigen und erfahrenen Crew, für die in dem Zuge auch Gemeinschafts- und Sportraum renoviert wurden. Diese Arbeiten an unseren teilweise 50 Jahre alten Gebäuden standen lange an und wir sind sehr froh, durch die Stärkung der Marke RYMHART endlich in der Lage zu sein, sie Stück für Stück anzugehen.

Preiserhöhung wie überall?


Nun zeigt sich das neue Jahr deutlich ruhiger, als die zwei vorangegangenen. Gleichzeitig spüren wir, wie alle anderen auch, die Folgen des Krieges in der Ukraine und die steigende Inflation.
Unser Rohstoff Wolle hat sich bereits um 25 % verteuert. Gleiches gilt für sämtliche Zutaten wie Garne, Seile, Kartonagen und ähnliches. Auch die erforderlichen Umbauten in unserer Strickerei werden von den allgemeinen Kostensteigerungen eingeholt.

Kurzum, auch wir stehen vor der Frage, unsere Preise zu erhöhen.

Wir haben jedoch das Glück, dass uns die Energiepreissteigerung vorerst erspart bleibt, da unser Vertrag noch einige Monate Gültigkeit hat. Ebenso können wir uns über ein gut gefülltes Garn- aber auch Versandlager freuen.
Diese Umstände erleichtern es uns, die erste Regel an Bord einzuhalten:

- Ruhe bewahren -

Deshalb können und wollen wir vorerst davon absehen, die aktuellen Preissteigerungen reflexartig an Euch weiterzureichen.
Wir setzen, solange es uns möglich ist, auf die Hoffnung, dass sich die Preise wieder einpendeln, der Markt sich wieder beruhigt.
Die Strickerei Siegel hat seit ihrer Gründung 1948 schon viel erlebt und überstanden. Wir sind zuversichtlich, auch diese Turbulenzen gemeinsam, mit Bedacht und gestärkt durch einen treuen Kundenkreis, zu meistern.

Lieblingszitat


Als Reminiszenz an eben diesen Kundenkreis, nämlich Euch, die ihr uns auch in wilden Zeiten bei Laune haltet, kommt hier noch wie gewohnt unser Lieblings-Kundenzitat, ein Erlebnisbericht:
"Dann pullte ich den Pullover einfach mal over und da war es dann, dieses sehr angenehme Tragegefühl und nix war vom Gewicht zu spüren – ach ja, er passt auch perfekt. Mutig wie wir Bayern nun mal sind, zeigte ich mich in meinem Troyer meiner Frau - sie streichelt den Pullover, nicht mich, ich war nur das Tragegestell für den Pullover. Aber ihr leichtes Nicken umrahmt von einem kaum erkennbaren aber bezaubernden Lächeln bestätigte, dass ihr der Troyer gefällt - yeah die wichtigste Kontrollinstanz hat´s abgenickt."

Wir wünsche euch eine beschwingte und zuversichtliche Frühlingszeit!
Es grüßt das RYMHART-Team


Wir sind telefonisch erreichbar...