Das Produkt wurde erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt

Es sind 0 Produkte in Ihrem Warenkorb. Es ist 1 Produkt in Ihrem Warenkorb.
Weiter einkaufen zur Kasse

Kann ich RYMHART-Produkte umtauschen?

Der bestellte RYMHART passt nicht, der oder die Beschenkte wünscht sich doch eine andere Farbe? Kein Problem, wir tauschen Troyer, Jacken, Mützen und Shirts um. Jeder Sendung liegt ein DHL-Label für eine kostenfreie Rücksendung bei. Auf dem Warenrücksendeschein sollte vermerkt werden, welche Ausführung stattdessen gewünscht ist. Hier bitten wir um möglichst präzise Angaben der Abweichungen in Zentimetern – so können wir am besten entscheiden, welche Passform in welcher Größe die richtige ist.

Umtausch bedeutet bei uns auch tatsächlich, dass wir den Kauf nicht zuerst rückabwickeln sondern nach Erhalt der neuwertigen Ware unkompliziert den Ersatz direkt versenden. Sollte sich aus dem Umtausch eine Sonderanfertigung ergeben, erstellen wir lediglich eine gesonderte Rechnung über den Aufschlag dafür. Auch eventuelle Preisdifferenzen werden gutgeschrieben beziehungsweise gesondert nachberechnet.

Wir schätzen es sehr, wenn ein Umtausch innerhalb von zwei Wochen nach dem Kauf erfolgt. Ein späterer Zeitpunkt ist aber nicht ausgeschlossen, denn der Zustand der Ware ist für uns entscheidend.

Bekomme ich mein Geld zurück?

Auch das ist möglich. Gesetzlich sind wir zu einer Rücknahmefrist von zwei Wochen verpflichtet – vorausgesetzt die Ware ist ungetragen. Darüberhinaus haben wir kein Interesse daran, dass ein RYMHART als Fehlkauf im Schrank sein Dasein fristet. Deshalb lassen wir auch mit uns reden, sollten die zwei Wochen bereits verstrichen sein, denn auch hier ist für uns ist der Zustand der Ware das Hauptkriterium.
Bei einer Rücknahme erstatten wir nicht nur den Kaufpreis, sondern auch die Versandkosten.

Für bereits getragenen Ware gibt es bei uns die Möglichkeit der Inzahlungnahme.

In unserem Werksverkauf bieten wir aus Kulanz die gleichen Fristen an, sowohl für einen Umtausch als auch für eine Erstattung – eine gesetzliche Regelung gibt es hier nämlich nicht.

Der DHL-Retourenservice für Auslandskunden ist derzeit leider äußerst kompliziert. Deshalb bitten wir Auslandskunden, im Falle eines Rückversands oder bei späterer Inanspruchnahme der Auffrisch-Kur, uns ihre Bankverbindung  (IBAN) mitzuteilen, falls Sie anfallende Versandkosten erstattet haben möchten.



Wir sind telefonisch erreichbar...