Das Produkt wurde erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt

Es sind 0 Produkte in Ihrem Warenkorb. Es ist 1 Produkt in Ihrem Warenkorb.
Weiter einkaufen zur Kasse

Klaren Schnack voraus

So ehrlich und direkt wie unsere Produkte sind auch die Menschen, die sie tragen. Das freut uns, denn nur so können wir uns stetig entwickeln. Also – was denken Sie?

Eintrag erstellen
Erlaubte Formate: *.jpg; *.jpeg; *.png; *.gif.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich hiermit einverstanden (lesen).*
Ihr Beitrag wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank für post!
Hajo

Hajo

Da fehlen mir die Worte….
….dass ihr für mich, in mühevoller Detailarbeit, so einen tollen Hoody (leicht) produziert habt, haut mich echt aus den
Adiletten.
DANKE, dass dieser auch noch so schnell bei mir an Land ging. Passt super.
P.S. Das Foto stammt vom „Sommer“ als ich mit meinem Rymhart im Erzeugerland war.
von Hajo04-11-2021
georgios

georgios

Leider ist die Mütze sehr empfindlich gegen Waschvorgänge: selbst 30 Grad Wäsche ist nicht möglich, die Wolle zieht sich
zusammen und die Mütze wird unbrauchbar. Anscheinend ist nur kalte Handwäsche möglich.
Rymhart-Team:
Moin Georgios, dass Ihre Mütze den Waschgang nicht schadlos überstanden hat, ist sehr ärgerlich, für uns aus der Ferne jedoch leider schwer nachzuvollziehen. Deshalb vielleicht so viel an dieser Stelle: Grundsätzlich nehmen drei Faktoren Einfluss auf eine gelingende Wollwäsche- Temperatur, Bewegung/Reibung und das verwendete Waschmittel. Wenn nur einer dieser Faktoren nicht gemäß der jeweiligen Pflegehinweise eingehalten wird, kann es schnell zu einem Verfilzen kommen. Sollten Sie sich jedoch sicher sein, Ihre Mütze bei 30 Grad im Wollwaschgang, ohne Schleudern und mit einem Woll- bzw. Feinwaschmittel gewaschen zu haben, stünden wir vor einem Rätsel. In diesem Fall lassen Sie uns gerne die betroffene Mütze zukommen, um der Ursache auf den Grund gehen und Ihnen eine entsprechende Einschätzung zukommen lassen zu können.
von georgios24-10-2021
Frank

Frank

I am a very happy Rymhart customer for some years now, and so am spoiled with the overall quality of products. Even so the Light Hoody surprised me. What a lovely fabric! I love my Heavy Hoody, but it is so warm there are many times I need to leave it at home. This will be perfect for the cool yet not cold Autumn or Spring days. One thing I miss (and maybe it is added one day) is a henley shirt by Rymhart. Would buy a couple as soon as it is available.
Thanks from Latvia.

Übersetzung:
Ich bin seit einigen Jahren ein sehr zufriedener Rymhart-Kunde und von der Qualität der Produkte insgesamt verwöhnt. Trotzdem hat mich der leichte Hoody überrascht. Was für ein schöner Stoff! Ich liebe meinen schweren Hoody, aber er ist so warm, dass ich ihn oft zu Hause lassen muss. Der leichte ist perfekt für die kühlen, aber nicht kalten Herbst- oder Frühlingstage. Was ich vermisse (und vielleicht eines Tages dazu kommt) ist ein Henley-Shirt von Rymhart. Würde ein paar kaufen, sobald es verfügbar ist.
Danke aus Lettland.
von Frank21-10-2021
Joachim T.

Joachim T.

Liebe Rymhartianer,
ich habe den Namen eurer Firma " im Vorbeigehen" aufgeschnappt
und hab dann gleich im Internet nach euch gesucht !
Der Auftritt, die "message" und die vielen positiven, euphorischen Bewertungen
haben mich irgendwie gleich begeistert und mitgerissen.
Nach längeren Diskussionen mit meiner Frau haben wir auf dem Rückweg aus einem Kurzurlaub
nach einem größeren Umweg einen Zwischenstopp in Stade eingelegt.
Und was soll ich sagen ?: Meine Frau war mindestens genau so angetan von den Mitarbeitern und
den Produkten, wie ich. Der junge Mann, der erst seit 2 Wochen dabei ist, hat schon sehr toll
und professionell beraten, flankiert von den 2 erfahrenen und kompetenten Kolleginnen.
Lange Rede kurzer Sinn. Wir haben ganz gewaltig zugeschlagen und ihr habt 2 Fans gewonnen !
Wir kommen wieder !
Gruß, Joachim
von Joachim T.21-10-2021
Gerhard

Gerhard

Nun trag ich Rymhart schon eine ganze Weile, der Hoodie braucht nicht gelobt zu werden: top in vielen kühlen und kalten Tagen.
Was mich mehr überrascht hat: die T-Shirts sind der absolute Hammer! An kühleren Tagen unschlagbar, laufen die allerdings an warmen (und heißen!) Tagen zur Höchstform auf. Ich bin - besonders an den paar richtig glühenden Tagen in Wien - am besten mit dem Wollshirt gefahren, besser als jedes Baumwoll- oder Synthetik-Shirt. Sensationell, und hab ich so nie erwartet. Draufgekommen bin ich durch Zufall, da ich eines Morgens blind ein T-Shirt aus dem Schrank gegrabscht habe - und das Rymhart erwischte. Der Morgen war noch kühl, so bin ich erst am Nachhauseweg aus dem klimatisierten Office, als ich in die Glut trat (knapp Helion Prime-Temperaturen, halt ohne Vin Diesel) schwer verblüfft worden: das Ding ist cool zu tragen, trocknet bei ein wenig Luftzug rasch und ist einfach angenehm.
Wollte ich loswerden, da wohl kaum einer im Hochsommer auf die Wollshirt-Idee kommt. ;-)
von Gerhard19-10-2021
Doris Mittermüller

Doris Mittermüller

Habe gerade meinen zweiten schweren Troyer gekauft, weil schon der erste mich total begeistert hat. Die Teile machen einfach jedes Schmuddelwetter mit und sind im Winter hier im Hunsrück die besten Begleiter beim Wandern. Top Qualität und Verarbeitung und das Ganze auch noch sehr nachhaltig, da Ausbesserungen und Aufbereitung möglich.
Billige Wegwerfware ade - die hat man fürs Leben!
Grüße aus Neuhütten
Doris
von Doris Mittermüller16-10-2021
Ulf Höckh

Ulf Höckh

Hallo liebes Rymhart-Team,
nun als Bayer ist mir die Fähigkeit zum Lobeslied nicht in die Wiege gelegt worden - aber betrete ich in diesem Fall gerne Neuland und gebe mein Bestes. So, einmal durchschnaufen und los gehts:
Als Jäger weiß ich hochwertige Kleidung zu schätzen und ich lege zunehmend Wert auf Langlebigkeit und Funktion im Zusammenspiel von Naturstoffen - dies ist Teil meines Verständnis im Umgang mit der Natur. So erklärt es sich von selbst, warum ich bei Loden und Gestricktem aus reinen Naturstoffen gelandet bin.
Zunächst fand ich das Zitat aus der Größentabelle sehr einladend: "Für Figuren, die einen anständigen Schatten werfen und auch mal Windschutz bieten" Hier fand ich auch die für mich passende Größe. I did it - ich hab mir also einen Rymhart in dunkelbraun ähm sorry ich meinte Teak Melange bestellt. Kurze Zeit später kam das Paket an, alles sehr ansprechend verpackt, das Auspacken hat wirklich Spaß gemacht. Mein erster Eindruck war - ups ist echt schwer - ich wollte einen Pullover kein Kettenhemd. Dann pullte ich den Pullover einfach mal over und da war es dann, dieses sehr angenehme Tragegefühl und nix war vom Gewicht zu spüren ach ja er passt auch perfekt. Mutig wie wir Bayern nun mal sind, zeigte ich mich in meinem Troyer meiner Frau - sie streichelt den Pullover, nicht mich, ich war nur das Tragegestell für den Pullover, aber ihr leichtes Nicken umrahmt von einem kaum erkennbaren aber bezaubernden Lächeln bestätigte, dass ihr der Troyer gefällt - yeah die wichtigste Kontrollinstanz hat´s abgenickt.
Die letzten Nächte im Revier waren kalt und frostig, jetzt konnte der Troyer seine ganzen Fähigkeiten ausspielen und hat mich vollumfänglich überzeugt. Ich bin sehr zufrieden. In Sachen Langzeitstudien habe ich noch keine empirischen Werte aber ich habe ein sehr gutes Bauchgefühl hinsichtlich der Haltbarkeit.
Fazit: Tolles Produkt, sehr gute Verarbeitung, umfangreiches Portfolio und absolut vernünftige Preisgestaltung - Herz was willst du mehr.
Ihnen allen wünsche ich weiterhin erfolgreiches Arbeiten - sie alle zusammen erschaffen tolle Produkte made in Germany dafür Respekt und Anerkennung (und wenn es meine wichtigste Kontrollinstanz weiterhin abnickt werde ich bestimmt Wiederholungstäter).
Gruß aus dem kalten aber sonnigen Bayern
von Ulf Höckh11-10-2021
Reiner Wolfgang (priv.)

Reiner Wolfgang (priv.)

Hallo Rymhart Team, die neue leichte Jacke ist ein Traum in Verarbeitung und Qualität. Vielen Dank dafür, die perfekte Ergänzung zu meinen Troyern und in der Übergangszeit zu meiner dicken Jacke. Einzig die Kapuze sollte um eine Schnürung oder andere Möglichkeit der Anpassung ergänzt oder weggelassen werden. Aktuell ist die Kapuze nur extrem eingeschränkt zu nutzen. Meine heutige Radfahrt bei kühler Temperatur musste mit der Rymhartmütze gemacht werden - Hoody ohne Anpassung - no way.
Rymhart-Team:
Moin Wofgang, vielen Dank für Ihr Feedback! Schön dass der leichte Hoody eine Ergänzung Ihrer "Rymhart-Garderobe" darstellt- auch wenn Sie sich eine Anpassung der Kapuze wünschen. Ihren Hinweis nehmen wir gerne mit. Sollte er sich in der Breite an Rückmeldungen bestätigen, wäre eine mittelfristige Anpassung grundsätzlich nicht ausgeschlossen. Andererseits müssen wir bzw. einzelne Kunden immer wieder damit leben, dass unsere Produkte nicht immer allen individuellen Anforderungen und/oder Vorstellungen entsprechen. Wir hoffen, dass Sie sich mit den von Ihnen genannten Einschränkungen arrangieren können und wünschen weiterhin viel Freude an unseren Produkten. Beste Grüße ⚓
von Reiner Wolfgang (priv.)02-10-2021
Eckhard B.

Eckhard B.

Mitte August 2021 den schweren Troyer in Eibe (Olivgrün) vor Ort im Shop gekauft. Leider war es bis vor kurzem draußen sehr warm, aber wer seinen Troyer liebt, der trägt ihn. Zum Beispiel morgens, wenn die Nachtkühle noch da ist ;-) . Eines der schönsten Kleidungsstücke, das ich habe. Eibe läßt sich mit vielen anderen Farben kombinieren, aber das reichte mir nicht. Völlig erschlagen und benebelt von der sagenhaften Qualität des ersten Troyers wurde jetzt das Brüderchen in Graphit via Online-Shop angeschafft: gleiche Größe (54/56), gleicher Schnitt (Normal) und gleiches Ergebnis: berauschende Qualität. Bin Ende 50, hier und dort eine Ausbeulung am Bauch - bügeln der durchdachte Schnitt und die dezente Elastitzität einfach weg. Der Troyer hat wirklich Gewicht, als wollte er damit seine Qualität untermauern. Aber sobald man ihn trägt, spürt man davon schlichtweg nichts.
Die grobgestrickte Mütze in gleicher Farbe dazugekauft: so geht es jetzt stilsicher mit einer Kaban-Jacke (Blau, aus der Bretagne) in den norddt. Herbst und Winter. Glücksfall, dass es noch kleine Unternehmen gibt, die keine falschen Versprechungen machen. Empfehle unbedingt die Anprobe vor Ort; ich konnte dort vor Wochen in aller Ruhe im Troyer-Schlaraffenland stöbern und war, wie schon erwähnt - berauscht!
Übrigens ist Stade eine sehr schöne Stadt. Beim letzten Besuch den Troyer-Kauf mit einem Stadtbummel verbunden.
Wünsche dem Team stets eine gute handbreit Wasser unter'm Kiel. Ahoi aus Bremen!
von Eckhard B.30-09-2021
Markus Erfurt

Markus Erfurt

Habe mir nun schon bereits mehrere tolle Troyer/Jacken bestellt und bin bisher sehr zufrieden. Dann endlich konnte ich den Werkverkauf in Stade live sehen und was soll man sagen. Ich habe auch dort zugeschlagen. Aber das beste daran, die absolut phantastische Dame im Verkauf zeigte mir nach einigen Gesprächen genau das was ich mir noch wünschte. Aus der Fabrik zauberte sie den Prototypen einer leichten Jacke und ich durfte diese sogar probetragen. Seit dem wartete ich dann darauf, dass dieses gute Stück endlich angeboten wird. Jetzt endlich habe ich den leichten Hoodie erhalten und ich bin echt glücklich. Danke für die tolle Jacke und auch besonders für die sehr nette Beratung. P.s. Stade auch darum immer eine Reise wert
von Markus Erfurt29-09-2021

Wir sind zurzeit telefonisch nicht erreichbar, aber...